Agent Putins? Mateusz Piskorski, Chef der Partei „Zmiana“, in Polen festgenommen

Unter dem Motto „Arbeit – Frieden – Patriotismus“ sieht sich die Partei  Zmiana“ (Veränderung) als demokratische, antikapitalistische sowie internationalistisch orientierte Opposition zur – wie sie sagt – vom Westen „kolonisierten“ Dritten Polnischen Republik, und lehnt prinzipiell sowohl die NATO als auch die EU ab. Am Mittwoch, dem 18. Mai, wurde ihr Vorsitzender Mateusz Piskorski vom polnischen Inlandsgeheimdienst ABW festgenommen.

Lesen Sie weiter auf RT Deutsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.